EHI Connect 2020

03. und 04. November 2020
Congress-Centrum Nord, Koelnmesse

EHI Connect 2020

03. und 04. November 2020
Congress-Centrum Nord, Koelnmesse

Programm 2020

Konzept + Inhalte
Lars Hofacker
Leiter Forschungsbereich E-Commerce
+49 221 57993-22
hofacker@ehi.org
KONTAKT

Dienstag, 03. November 2020

Tag 1

Di., 03.11.2020

Tag 2

Mi., 04.11.2020

 09:30

Begrüßung durch das EHI

Michael Gerling
EHI Retail Institute
Lars Hofacker
EHI Retail Institute

 09:35

Vorstellung Moderationsteam Regina und Nico

Regina Jung
Moderatorin & TV Reporterin, WDR
Nico Hemker
Performio

Plattformen im Connected Retail

 9:45

Radical Change – Shared Learnings of Rose Bikes

Sebastian Bomm
Rose Bikes

 10:15

Mythen und Chancen im E-Commerce in den 20ern

Tobias Quelle-Koerting
Digitec Galaxus

 10:45

Von der Börse zur Plattform

Nico Gold
tamaris.com

11:15 – 11:45  Kaffeepause

 11:45

EHI-Research: Connected Retail

Topaktuelle Forschungsergebnisse aus 38 persönlichen Interviews mit Branchenentscheider*innen im D-A-CH-Raum zum E-Commerce-, Omnichannel- und Plattformgeschäft. Zehn dieser Händler zählen zu den Top-30-Onlinehändlern nach Umsatz in D-A-CH.

Lars Hofacker
EHI

 12:15

Das kleine Amazon – Herstellershops mit Händleranbindung

Sind Markenshops Fluch oder Segen für den Handel? Klar ist, dass eine Marke heutzutage online verkaufen muss. Wie bringt man nun die Interessen von Marke, Kunde und Handel unter einen Hut? PUKY zeigt wie sich die Marke den Marken-Webshop in Zeiten der Digitalisierung vorstellt und wie es PUKY geschafft hat die Interessen aller Beteiligten umzusetzen.

Karsten Geissler
Puky

 12:40

Partnervortrag | Integration stationärer Händler – Learnings aus 12 Jahren Livebetrieb

Die gaxsys GmbH wurde 2008 gegründet und hat sich auf die Integration stationärer Händler in den E-Commerce von Marken und Webshops spezialisiert. In dieser für den Handel sehr langen Zeit hat sich viel getan auf Seiten der Händler, der Kunden und des (Software-)Systems. Dieser Vortag gibt Insights welche Hürden zu nehmen waren und wie sich die Integration stationärer Händler heute darstellt.

Philipp Kannenberg
Gaxsys

 12:55

Partnervortrag | Online = Offline: Die Mechanismen des eCommerce am POS
  • Wie kann man die Daten über die Customer Journey im Store tracken?
  • Wie kann man diese Daten gewinnbringend einsetzen und einen ROI erzielen?
  • Was sind praxisnahe Use Cases zur Prozessoptimierung und datenbasierter Werbung im Store?
  • Wie kann dies technologisch umgesetzt werden?
Marco Wassermann
Xplace

13:15 – 14:30  Mittagspause

 14:30

Gerüstet für die Zukunft: Warum flexibles eCommerce Fulfillment für Händler wichtig ist

Händler müssen nicht nur in Zeiten von Corona lernen, mit dem zunehmenden eCommerce Business umzugehen. Um dem steigenden Wettbewerbsdruck standhalten zu können, stehen bei Handelsunternehmen deshalb flexible Prozessgestaltung sowie die Umsetzung von In-Store Fulfillment-Modellen wie Ship-from-Store ganz oben auf der Zukunfts-Agenda. Welche Vorteile diese Neuausrichtung mit sich bringt und welche Prozesse konkret optimiert werden können, erfahren Sie in unserem Vortrag.

Lisa Paulus
fulfillmenttools by REWE digital

Food im Connected Retail

 15:00

Zukunft LEH? 10 Thesen zum E-Food Markt in der DACH-Region

Wohl kein anderes Segment im deutschsprachigen E-Commerce wird seit geraumer Zeit so kontrovers diskutiert wie E-Food – der Verkauf von Lebensmitteln im Internet. Von den einen als neuer Hype und Megatrend im Handel gelobt, von anderen als bedeutungslos mit begrenztem Potential kleingeredet. Die Chancen in der Zukunft lassen sich an einigen Eckpunkten festmachen, die ich in meinem Vortrag herausstellen möchte.

Dr. Matthias Schu
Handelsexperte, Advisor, Autor

 15:20

Umsetzung eines Cross Docking-Modells für den Online-LEH (Arbeitstitel EHI)

Roman Hartmann
Farmy.ch

 15:40

Alles unter Kontrolle: Warum Technologie-Ownership nicht nur im E-Food zum Erfolgsfaktor wird.

Matthias Steinforth
E113 (u.a. Gründer von Durst.de)

16:00

Food-Panel

Roman Hartmann
Farmy.ch
Dr. Matthias Schu
Handelsexperte, Advisor, Autor
Matthias Steinforth
E113 (u.a. Gründer von Durst.de)

16:30 – 17:00  Kaffeepause

(Internationales) Marketing, CRM & IT

 17:00

Intro

Nach einer kurzen Intro aus dem EHI Forschungsbereich Marketing geben Händler und Marken Einblicke in der Herausforderungen der Vernetzung mit einem anschließenden Bühnengespräch.

Marlene Lohmann
EHI

 17:05

Thomas Oberste-Schemmann
Douglas

 17:25

Philipp Friesen
Fond Of

 17:45

Christian Puschkeit
Just Spices

 18:05

Connected Markting-Panel

Philipp Friesen
Fond Of
Marlene Lohmann
EHI
Thomas Oberste-Schemmann
Douglas
Christian Puschkeit
Just Spices

 18:25

Partnervortrag | Google Shopping für Online Shops 2020: Das sind die wichtigsten Optimierungshebel

Google Shopping gehört zu den wichtigsten Absatzkanälen für Online Händler – mit stark steigender Tendenz. Im Rahmen des Vortrags werde ich aufzeigen, welche Optimierungshebel wir bei verschiedenen Online Shops – insbesondere unserem Kunden snipes (Deichmann) umgesetzt haben und welche Wirkung diese auf den Umsatz hatten. Wir werden – anhand konkreter Fallbeispiele – aufzeigen, welche Zahlen auf Basis der vorgenommenen Optimierungen bei unseren Kunden erreicht werden konnten. Die Zuhörer können somit echte Praxis-Learnings mitnehmen, die sie bei Ihren eigenen Google Shopping Kampagnen berücksichtigen können. Dazu gehören beispielsweise:

  • Berücksichtigung von Größen mittels Custom Labels für die Steuerung und deren Effekt
  • Warum die Gebotssteuerung auf Deckungsbeitragseben oftmals keinen Erfolg bringt und welche sinnvollen Alternativen existieren
  • Wie die SKU Tiefe bei Google Shopping die Conversionrate beeinflusst
  • Welche neuen Optimierungsmöglichkeiten das Merchant Center für Händler bereithält und welche Vorteile diese haben

Der Vortrag ist auf Marketingverantwortliche ausgerichtet, die bereits in Google Shopping aktiv sind, sich aber nun fragen, welche Wachstums- und Optimierungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Bernhard Ollefs
Webworks

18:45   Empfang und Get-Together im Ausstellerforum

Sie haben Fragen, Anregungen zum Programm
oder möchten selbst als Referent ein Thema vorstellen?

Melden Sie sich bei uns. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Lars Hofacker
Leiter Forschungsbereich
E-Commerce
+49 221 57993-22
hofacker@ehi.org
Andreas Kruse
Director Business Development
+49 221 57993-703
kruse@ehi.org